Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Zur Reichweitenmessung der Seiten nutzen wir eine anonymisierte Statistik, die keine personenbezogenen Rückschlüsse auf Sie zulässt. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Eigene Spendenaktion für die Opfer der Flutkatastrophe im Bistum Trier starten

Ihre Spende tut Gutes! Wir beraten Sie gerne.

Mehrere Wochen liegt die verheerende Flutkatastrophe nun hinter uns. Viele Menschen haben alles verloren. Die Hilfsbereitschaft ist enorm und macht Mut. Doch die Betroffenen benötigen weiterhin unsere Unterstützung, auch und vor allem in Form von Geldspenden. 

Wir freuen uns über die vielen Anfragen von Institutionen, Vereinen oder Privatpersonen, die jetzt lokal vor Ort eigene Spendenaktionen für die Flutopfer durchführen wollen. Nicht nur in diesen ersten Wochen nach der Flutkatastrophe, sondern auch auf lange Sicht werden Hilfe und finanzielle Unterstützung für den Wiederaufbau notwendig sein.

Helfen Sie gemeinsam in Ihrer Pfarrei, mit Ihrem Freundeskreis und Ihren Bekannten und unterstützen Sie ein konkretes Projekt Ihrer Wahl.

Wir beraten und unterstützen Sie gerne, damit Ihre Spendenaktion ein Erfolg wird!

Sie wählen selbst den Spendenzweck ihrer Aktion, zum Beispiel Wiederaufbau eines Kindergartens, Unterstützung in einem bestimmten Ort für eine Aufbauaktion oder vieles mehr. Wir nehmen die Spenden entgegen, stellen Spendenquittungen aus, koordinieren die Auszahlung der Spendenmittel an die Betroffenen bzw. die Organisationen und berichten Ihnen über die Höhe der eingegangenen Spenden und ihre Verwendung. 

Für Ihre Spendenaktion stehen Ihnen die Spendenkonten des Hilfsfonds von Bistum, Caritas und Stiftung Menschen in Not zur Verfügung: 

Spendenkonto der Caritas-Stiftung Menschen in Not
IBAN: DE43 3706 0193 3017 0010 18
BIC: GENODED1PAX
(Das Stichwort legen Sie nach vorheriger Rücksprache mit uns fest.)

Spendenkonto von Bistum und Caritas
IBAN: DE43 3706 0193 3000 6661 21
BIC: GENODED1PAX
(Das Stichwort legen Sie nach vorheriger Rücksprache mit uns fest.)

Ansprechpartner
Sollten Sie eine solche Aktion planen, nehmen Sie bitte im Vorfeld Kontakt auf zu Thomas Theis, Leiter Zentrum für Stiftungen und Fundraising im Bistum Trier, Tel. 0651/14519571, thomas.theis(at)bistum-trier.de.